Mittagessen/Abendessen

Hier zeige ich euch alles, was es in meiner Familie zum Mittag oder zum Abend zu essen gibt. Rezepte findet ihr in der Kategorie Rezepte Kochwelt unter den passenden Buchstaben.

Schnitzel mit Püree

Eine so leckere Kombination. Selbst gemachter Kartoffelbrei mit paniertem Putenschnitzel und Rahmgemüse. Die Rezepte von dem Kartoffelbrei und dem Gemüse findet ihr unter der Kategorie Rezepte Kochwelt. Wir lieben Schnitzel und ich persönlich liebe selbstgemachten Kartoffelbrei. Den gibt es bei uns öfter und schmeckt soviel besser, als das Fertigpulver!

Frikadellen mit Püree

 

Für mich ist bei diesem Gericht immer etwas Gemüse wichtig. Hier hab ich einfach Apfelrotkohl verwendet, denn in Kombination mit den Frikadellen und der Rahmsoße ist es einfach lecker und ich esse es so sehr gerne.

Bratwürste mit Klößen

 

Die perfekte Kombination für meinen Schatz und mich. Wir lieben Klöße und mein Schatz ganz besonders die Semmelknödel. Dazu gibt es dann immer Rotkohl und eine Schweinebratensoße. Die Bratwürste sind für den Mann Pflicht, denn er braucht Fleisch auf dem Teller :)

Nudeln mit Lachs

Da mein Schatz leider keinen Fisch isst, muss ich die Tage nutzen, an denen er nicht anwesend ist. Das sind also meine Fischtage. Ich hatte also Lust auf Lachsfilet und habe es mit Erbsen & Möhren verfeinert und mit einer Sahnesoße gegessen. Für mich passen dazu am besten Nudeln. So habe ich alles drin, was mir gerne schmeckt. Auch hier findet ihr das Rezept in der Kategorie Rezepte Kochwelt.

Minutensteaks mit Reis

Minutensteaks mit Reis und Paprika-Rahmsoße und kleinen leckeren Paprikastreifen. Das ist unser absoluter Favorit in der Küche. Wir benutzen hierfür zwar ein Fertigpulver, aber es schmeckt einfach genial. Keine selbst gekochte Soße konnte bisher dieser das Wasser reichen. Absolut lecker, aber eine riesen Kalorienbombe, denn die Soße wird tatsächlich nur mit Sahne angerührt. Manchmal ersetze ich sie durch Milch, aber den Unterschied schmeckt man einfach.

Minutensteaks & Klöße

 

Was gibt es schöneres als Fleisch mit Klößen? Nichts- richtig. Rahmsoße mit Erbsengemüse und etwas Tomatenmark verfeinert. Erinnert leicht an Weihnachten und ist super schmackhaft.

Schweinegulasch

Auch hier benutze ich das Fertigpulver von Knorr oder Maggi. Beide Varianten sind lecker. Aber ich bekomme noch das ultimative Rezept von meiner Mama, dann wird die Soße auch endlich selbst gemacht. Trotz allem schmeckt es wirklich lecker. Wir essen das Gulasch mit Spätzle oder Nudeln. Je nach Lust.

Tortellini Cabonara

Mein absolutes Lieblingsessen. Super schnell zubereitet und schmeckt einfach himmlisch. Das Rezept dazu findet ihr unter der Rubrik Rezepte Kochwelt. Ich kann dieses Gericht jedem Nudelliebhaber empfehlen. Das Rezept ist von meiner Mama. Ich liebe es seit ich klein bin.

Arme Ritter

 

 

Oh ich liebe diese süßen Teilchen. In meiner Kindheit hat Mama das öfters gemacht und ich find sie so lecker und sie sind so einfach zu machen. Es geht schnell und man wird Papp satt.

Gnocchi-Gemüse-Pfanne

Ich hab diese Pfanne für einen Produkttest gemacht und muss sagen, sie ist wirklich lecker und nicht mal 20 Minuten braucht man dafür. Ich habe Gemüse genommen, dass man Schatz und ich essen. Der Vorteil an diesem Rezept, ihr könnt es abwandeln, ganz wie ihr wollt.

Nudelsalat & Frikadellen

Ein absolutes Must have in der Sommerzeit ist doch der Nudelsalat. Bei uns gibt es ihn entweder mit Frikadellen oder Würstchen. Wie sagt mein Mann immer? Hauptsache Fleisch! ;) Brot gehört für mich einfach dazu und somit hat man ein leckeres Abendessen. Bei uns reicht die Schüssel meist drei Tage und es ist immer wieder schade, wenn sie leer ist.

Nudeln & Tomatensoße

 

 

Kennt ihr sie? Die leckere Fertigmischung von Lidl?! Ich find sie sehr lecker und esse sie wirklich gerne. Mal was anderes, als Miracoli. Hihi ich kann sie echt empfehlen.

Wings mit Pommes

 

Ab und zu muss es herzhaft sein. Pommes sind der Klassiker und Chicken Wings sind eine der Leibspeisen meines Schatzes. Ganz egal, ob mit Ketchup oder Mayo. Lecker für zwischendurch, wenn man mal nicht viel Lust zum Kochen hat.

Kartoffelpuffer

 

Dieses leckere Essen erinnert mich immer an meine Kindheit. Bei Oma gab es das schon immer und hin und wieder habe ich Sehnsucht danach. Natürlich, auch wenn absolut ungesund, mit ner großen Portion Zucker und Apfelmuß. Ich weiß, mein Schatz schaut mich auch immer komisch an, aber irgendwie muss es beim Essen knirschen :D

Wraps

Es gab frische Tortilla-Wraps mit allem, was so in der Küche auf Vorrat war. Hackfleisch gut gebraten und gewürzt. Paprika geschnitten und gewürfelt, Reibekäse, Mais und Bohnen, Eisbergsalat fein geschnitten und einem Frischkäse/Quark-Dip. Sehr lecker! Läutet unseren Sommer ein.

Nudeln mit Sahnesoße

Das gab es vor wenigen Tagen bei uns zum Abendessen. Leckere Bandnudeln mit Champions und einer leichten Sahnesoße mit Kräutern verfeinert. Lecker, lecker und mit Brühe aufgegossen, nicht so fettig und schwer im Magen sitzend, wie mit purer Sahne.

Schweinefilet mit Reis

Leckere Schweinefiletmedallions mit einer Portion Reis liebevoll dekoriert und Bratensoße etwas abgeschmeckt mit Sahne. Einfach himmlisch muss ich sagen. Mein Freund und ich waren begeistert und essen es definitiv wieder. Selbst diese Portion hat keiner von uns beiden geschafft aufzuessen.

Linguine mit Käsesoße

Ich geb es ja zu, ich bin absolut süchtig nach diesen Nudeln. Miracoli Käsesoße und Linguine. Einfach sehr lecker und ich esse immer mehr, als ich eigentlich sollte ;) ich hab schon versucht die Soße selbst zu machen, jedoch ist bisher kein Rezept an diese Fertigmischung heran gekommen. Leider...

Nudeln mit Allerlei

Eine fantastische Idee, wenn man mal wieder zu viele Nudeln gekocht hat. Ich verarbeite dann alle Reste, die mein Kühlschrank so hergibt. In diesem Falle Salami, Paprika und Ei. Man kann dieses Gericht nach belieben erweitern. Schinken, Karotten, Zucchini und ähnliches eignet sich ebenso hervorragend zum verarbeiten.

Linsensuppe mit Brot

 

Ganz egal ob selbst gemacht, oder aus der Dose. Nach dem Spätdienst die gelungene Abwechslung zum Abendessen. Ich brauch dazu immer ein Butterbrot. So ein kleiner Knacks aus meiner Kindheit ;)

Spätzle mit Putenfleisch

Spätzle selbst herstellen ist garnicht so einfach, also kaufe ich die frischen aus der Kühltheke bei Aldi Süd. Da es sie bei uns nicht sehr oft gibt, stört mich das auch überhaupt nicht, dass sie nicht selbst gemacht sind. Mit Erbsen und Möhren in Rahmsoße verarbeitet und Putengeschnetzeltes dazu.

Reis- Hackfleisch Pfanne

Wem Reis irgendwann zu langweilig wird, der sollte diese Kombination mal ausprobieren. Gemischt mit angebratener Paprika und Hackfleisch gibt es ein wunderbares Gericht. Die Soße ist aus dem Bratensaft und etwas Tomatenmark entstanden. Empfehlenswert! :)

Gnocchi Pfanne

Eine abgewandelte Version der Hackfleisch Pfanne. Grundrezept ist das gleiche, nur das ich dieses mal ein paar gehobelte Karotten hinzugefügt hatte und statt Reis einfach Gnocchi verwendet habe. Abwechslungsreich sollte es schon sein. Hackfleisch war ein Muss, darauf hat mein Schatz bestanden.

Lachsfrikadellen - LC

Diese Lachsfrikadellen haben wir in unserer Low Carb (LC) Zeit ausprobiert. Die Zubereitung klingt etwas seltsam, aber seltsamerweise hat es uns super geschmeckt, obwohl mein Freund eigentlich keinen Fisch isst. Erbsen und Möhren sind auch mit verarbeitet.

Hähnchenkeulen & Salat

Dieses Gericht ist auch Low Carb geeignet. Je nach Form der Ernährungsumstellung. Für unsere hat es gepasst, da wir ein paar Kohlenhydrate über den Tag verteilt zu uns nehmen. Hähnchenkeulen gewürzt mit bunt gemischtem Salat nach Low Carb. Sättigt vollkommen.

Lauch-Hackfleischrolle

Aus Blätterteig und frischem Lauch kann man so tolle Dinge zaubern. Mit Hackfleisch verfeinert, denn bei Männern muss es ja immer Fleisch geben ;) Ich mache diese Rolle öfter, denn sie ist einfach herzustellen und schmeckt einfach hammer gut. Gemüse könnt ihr verwenden, was ihr möchtet.

Steak mit Kartoffeln

Hähnchensteaks gehen immer, egal ob im Sommer, oder Winter. Hier ganz klassisch mit Bratkartoffeln, Brötchen und einem kleinen frischen Salat. Mit oder ohne Ketchup ganz egal. Das könnt ihr handhaben, wie ihr möchtet. Mein Schatz war zufrieden und selbst ich habe das Gericht echt genossen.

Burger mit Kartoffeln

Einen selbstgemachten Burger kombiniert mit Kartoffelspitzen. Oh wie lecker das war. Burger belegt nach Wahl und die Kartoffelspitzen mit Ketchup und Mayo. Man könnte als Beilage auch noch einen kleinen Salat dazu machen, aber darauf verzichten wir meist, da wir nach dieser Portion satt sind.

Gnocchi mit Hacksoße

Ich liebe Kartoffeln und mein Mann liebt Hackfleischsoße, also warum nicht beides verbinden? :) Diese Kombination ist einfach lecker und ich kann sie nur empfehlen. Probiert es mal aus. Alternativ kann man auch nur Tomatensoße machen und das Hackfleisch weg lassen.

Chili con Carne

Chili con Carne ist eines der besten uns schnellsten Gerichte, die es gibt. Mein Schatz und ich lieben es, gerade wenn mal Besuch kommt, sind alle begeistert. Ein bisschen Creme Fraiche und Brot.